Landespolitik SPD solidarisch mit Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie

Die SPD Baden-Württemberg hat sich im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie solidarisch mit den Beschäftigten erklärt.

„Vor allem die Forderungen nach einer möglichen Reduzierung der Wochenarbeitszeit und die Einführung tariflicher Sozialleistungen sind ein entscheidender Schritt in Richtung moderner Arbeitsverhältnisse“, erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier beim politischen Jahresauftakt der SPD Baden-Württemberg in Stuttgart.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 08.01.2018

 

Veranstaltungen Tag der Debatte - Ergebnis der Sondierungsgespräche

Am 7. Januar 2018 beginnen die ersten Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU/CSU zur möglichen Aufnahme einer Koalition. Am 12.01. soll ein Ergebnis vorliegen. Die Parteiführung lädt alle Mitglieder zu einem bundesweiten Tag der Debatte ein. Wir werden unsere Debatte mit den SPD Mitgliedern im Bodenseekreis am 12.01. abends, von 19:00 bis ca. 21:00 im Gasthaus Gehrenbergblick in Kluftern führen. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Die Einladung findet Ihr hier: dl/2018-01-06_13-28.pdf

Veröffentlicht von SPD Bodenseekreis am 06.01.2018

 

Louisa Boos Veranstaltungen Dreikönigstreffen 2018 der SPD in Langenargen

Am Samstag, 6. Januar 2018 11:00 Uhr lädt die SPD Langenargen zum traditionelllen Dreikönigstreffen im Münzhof in Langenargen ein.

Dieses Jahr wird unsere Generelsekretärin Louisa Boos zum Thema: Engagement der Sozialdemokratie für die Menschen in einer solidarischen Gesellschaft sprechen. 

Wie immer ist für Bewirtung gesorgt und anschliessend Zeit für einen gemütlichen Hock mit Gesprächen und Diskussionen.

Der Münzhof befindet sich sich am Marktplatz in Langenargen gegenüber der kath. Kirche St. Martin.

Veröffentlicht von SPD Bodenseekreis am 27.12.2017

 

Allgemein Frohe Weihnachten

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

das hat mich umgehauen: So viele Mails, Briefe, Messenger-Nachrichten, Anrufe von euch und auch von außerhalb der Partei. Und alle zum Thema, wie sich die SPD nach dem überraschenden Scheitern der Jamaika-Sondierungen verhalten soll. Habt herzlichen Dank für eure klugen, kritischen, zornigen, hilfreichen Botschaften. Es ging um dreierlei: Große Koalition? Minderheitsregierung? Neuwahlen? Die Mehrheit der Zurufe sprach sich für eine Minderheitsregierung aus.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 23.12.2017

 

Bundespolitik Leni Breymaier zur Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit CDU und CSU:

„Ich unterstütze den Vorschlag, nun in Sondierungsgespräche mit CDU und CSU zu gehen - und zwar konstruktiv und weiterhin ergebnisoffen, ausdrücklich. Klar ist: Das werden keine einfachen Sondierungen. In jedem Fall reden wir über eine mögliche Regierungsbildung anhand von Inhalten. Es geht um den gesellschaftlichen Zusammenhalt, um soziale Sicherheit, um die Erneuerung unseres Landes. Ja oder Nein - und wenn Ja wie -, das kann nur anhand von Inhalten beurteilt werden. Ein Weiter-so gibt es in keiner Konstellation. Und auf eine Selbstinszenierung wie in den Jamaika-Sondierungen können wir gut verzichten.“

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 15.12.2017

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 746629 -