Wahlen Finales Ergebnis Sondierungsgespräche

Für alle, die informiert mitdiskutieren wollen, hier haben wir Euch das finale Dokument zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche bereitgestellt.

Ergebnis Sondierungsgespräche

Veröffentlicht von SPD Bodenseekreis am 14.01.2018

 

Presse im Wahlkreis "Ich werde mich hüten, die Parteimitglieder zu einer bestimmten Entscheidung zu drängen"

Unser Kreisvorsitzender Dieter Stauber sieht sich in der Schwäbischen Zeitung, Ausgabe 13.01.18  unter der Überschrift "CDU und SPD im Bodenseekreis sind optimistisch" mehrfach falsch zitiert. Dieter Stauber hat deshalb die Schwäbische Zeitung um eine Richtigstellung gebeten. Im Wesentlichen sind es drei Punkte, die Dieter so nicht gesagt hat und auch nicht meint:

1.) Dieter Stauber hat nicht gesagt: "ich sehe die SPD Mitglieder in der Pflicht, der GroKo zuzustimmen. 

2.) Die Wertung "SPD im Bodenseekreis ist optimistisch" (bezogen auf die GroKo) trifft nicht zu und ist von Dieter auch nicht getroffen worden. (Wir hatten ja erst am Abend die Debatte, an der Dieter teilgenommen hat).

3.) Nur ein kleiner Punkt: Selbstverständlich hat Dieter auch nicht gesagt, dass auf dem Bundesparteitag alle Mitglieder über die Aufnahme von Koalitionsvereinbarungen abstimmen. (Ich glaube, wir alle wissen, dass Dieter sich mit den Reglementarien und Gremien der Partei gut auskennt.)

Dieters Stellungnahme(n) im Wortlaut findet Ihr im Artikel selbst.

Euch allen ein schönes Wochenende

Veröffentlicht von SPD Bodenseekreis am 13.01.2018

 

Veranstaltungen Lebhaft, kontrovers und fair - unsere Debatte zu den Sondierungsergebnissen

Kluftern, 12.01.2018

Die Ergebnise der Sondierungsgespräche zwischen SPD, CDU und CSU zur möglichen bildung einer Regierungskoalition lagen uns quasi druckfrisch vor. Ungefähr 30 Genossen haben sich im Gehrenbergblick in Kluftern getroffen um die sehr unterschiedlichen Haltungen und Argumente für oder gegen eine mögliche Wiederauflage der GroKo zu diskutieren. Hier ein erster Eindruck in Bildern. Hervorzuheben ist, dass die Debatte bei aller inhaltlichen Schärfe, Klarheit und sehr unterschiedlichen Positionen stets fair blieb und die Argumente und Sichtweisen der anderen Genossen stets als mögliche Standpunkte gewertet wurden. Dafür einen herzlichen Dank an alle und ein spezieller an den Moderator, Werner Nuber.

Veröffentlicht von SPD Bodenseekreis am 12.01.2018

 

Bundespolitik Leni Breymaier erklärt zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche:

„Ich kenne wenige Leute in der SPD, die begeistert von einer großen Koalition sind. Ich bin es auch nicht. Die Skepsis bleibt.

Ich bin dafür, auf der Basis der Sondierungsergebnisse Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. Ich freue mich auf die Debatte in der Partei in den nächsten Tagen und beim Bundesparteitag. Und auf mögliche Verhandlungen.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 12.01.2018

 

Landespolitik Politischer Jahresauftakt: Arbeit und Fortschritt in einer neuen Zeit gestalten!

Beim heutigen Spitzentreffen und politischen Jahresauftakt der SPD Baden-Württemberg wurde über die Herausforderungen der Digitalisierung diskutiert und das Positionspapier "Arbeit und Fortschritt in einer neuen Zeit gestalten!" verabschiedet. Zu Gast waren Dr. Raúl Rojas, Professor für Informatik und künstliche Intelligenz an der Freien Universität Berlin und Alfred Löckle, Gesamtbetriebsratsvorsitzender bei Bosch.

 

 

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 08.01.2018

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 746631 -